Sitzungsverlauf

Muskeltest - Sprache des Unterbewussten

Die Sitzung basiert auf dem Muskeltest, einem einfachen, aber präzisen Biofeedbacksystem des Körpers. Über dieses Instrument erhält das Unterbewusste eine Sprache, und der Therapeut Zugang zu Informationen über den energetischen, emotionalen, funktionellen und gesundheitlichen Zustand des Klienten. Der Muskeltest ermöglicht einen Zugang zum Menschen, der über den bewussten Verstand meist nicht hergestellt werden kann.

Ungleichgewichte, die zu gesundheitlichen Störungen führen können, werden aufgespürt. Muskeltests legen offen, welche Unterstützung das Körper-Geist-Seele-System des Menschen benötigt, um energetisch wieder in die Balance zu kommen. Energieblockaden, Störungen und Stressoren werden erkannt und mit speziellen Techniken aufgelöst. Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt und/oder unterstützt.

Integrative Kinesiologie in fünf Schritten

  • Gezielte Fragetechnik zum Erfassen der gegenwärtigen Situation
  • Erkennen von Blockaden, Verhaltensmustern, Glaubenssätzen (Was mache ich beim relevanten Thema im grössten Stress?)
  • Zielgerichtete Neuorientierung
  • Ausgleich der Energien mit einer geeigneten Balance-Technik
  • Vorbereitung auf die Umsetzung im Alltag